Familylab Familienberaterin Ev Beck

Mutter, Tochter, Ev, Beck, Familienberaterin, Coach
Ev Beck mit Töchtern
  • Familylab Seminarleiterin und    Familienberaterin
  • 20 Jahre Beratungserfahrung
  • Erziehungserfahrung mit fünf eigenen Kindern
  • examinierte Krankenschwester

Als ich zwanzig war, hatte ich viele Ideen, was einen in der beruflichen Entwicklung weiter bringt! Damals beriet ich junge Frauen mit Essstörungen, die unverhofft schwanger waren. Ich arbeitete als Krankenschwester und machte die Beratungsarbeit ehrenamtlich.

Nun, ich hatte mich getäuscht: Im Rückblick muss ich sagen, in meiner persönlichen und beruflichen Entwicklung haben mich am aller weitesten meine 5 Kinder gebracht!

 

In keinem Führungsseminar der Welt würde ich so viel direktes Feedback bekommen wie von ihnen!

 

Nirgends habe ich mehr über meine persönlichen Grenzen gelernt und wie ich sie vermitteln kann. Nichts hat mich furchtloser gemacht vor der Meinung anderer als brüllende Kleinkinder an der Supermarktkasse.

 

Ich habe oft gehadert und gedacht, erziehen müsste man doch aus einem Buch lernen können. Und so bin ich vor Jahren auf die Bücher von Jesper Juul gestoßen und habe eins nach dem anderen verschlungen. Nur erziehen hab ich daraus nicht gelernt! Denn leider gibt es dafür kein Geheimrezept. Ich habe von Jesper Juuls Büchern aber gelernt, dass ich Nein sagen darf und muss!

 

Dass es okay und gut ist, auch mal wütend zu sein! Ich darf viele Fehler machen als Mutter - und bin gerade deshalb die beste Mutter für meine Kinder.

 

Diese Entdeckungen und das Erkennen der Entwicklungsschritte von Kindern haben mir in meinem Elterndasein eine neue Leichtigkeit gegeben. Sie lassen mich jeden Tag wieder neu anfangen, an mir zu arbeiten und weiterzumachen.

 

2014 habe ich dann die Weiterbildung zur Familylab Seminarleiterin und Familienberaterin gemacht.

 

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich schon viel Erfahrung im Coaching von Geschäftsleuten und in der Beratung von Eltern gesammelt. Gerade auch durch meine Arbeit als Leitung in einer Einrichtung mit chronisch kranken, schwerstbehinderten Kindern, wollte ich noch tiefer in das Thema Beratung einsteigen.

 

Ich möchte Ihnen als  Eltern die Möglichkeit geben, mit meiner Unterstützung die Antworten auf Ihre Fragen selber zu finden. Sie dabei begleiten, sich selbst weiterzuentwickeln. Vertrauen in Ihre Entscheidungen als Eltern zu haben. Nein sagen zu lernen.


Abenteuer, Kinder, Freiheit, spielen, Geschwister,
Ev Beck`s 5 Kinder

Berufliche und ehrenamtliche Tätigkeiten der letzten 20 Jahre

  • als Jugendliche Leitung von deutsch-französischen Kinder- und Jugendfreizeiten
  • ebenfalls als Jugendliche Arbeit mit Familien und Kindern aus dem Bosnienkrieg
  • Ausbildung zur Krankenschwester
  • Arbeit als Krankenschwester im Bereich Neugeborenen-/Frühchen-Intensivpflege und der damit verbundenen Elternberatung

 

  • ehrenamtliche Beratung von minderjährigen Müttern mit Essstörungen
  • Beratung von jungen allein erziehenden Müttern
  • Coaching und allgemeine Lebensberatung von Geschäftsleuten
  • Arbeit als Krankenschwester mit chronisch kranken und mehrfach behinderten Kindern
  • Weiterbildung zur Familylab Seminarleiterin und Familienberaterin


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.